Deutsch im Alltag

Neuzugewanderten mit bereits erworbenen Sprachkenntnissen bei der Sprachanwendung und -praxis auf Deutsch behilflich zu sein, ist Ziel des Konversationszirkels „Deutsch im Alltag“. Sprache ist der Schlüssel zur Integration und es ist wichtig, die im Integrationskurs oder anderweitig erworbenen Grundkenntnisse zu festigen und anzuwenden. Für die Umsetzung sorgen ehrenamtlich Aktive im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes.

Angesprochen sind alle Menschen, die in der Gruppe ihre Deutschkenntnisse vertiefen und sich über ihren neuen Alltag austauschen möchten. Der Zirkel bietet auch gute Gelegenheit, den neuen Wohnort Magdeburg besser kennenzulernen.

Zeiten:

Montag 15.30 - 17.30 Uhr
Dienstag 9.30 - 11.30 Uhr
Mittwoch 9.30 - 11.30 Uhr

Kontakt:

Bianka Mopita

Zirkel-Leiterin 2022/2023

Telefon: +49 (0)391/ 5371-206
E-Mail: bianka.mopita(et)agsa.de

Nachrichten & Beiträge

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Gefördert durch:
 
Logos der Förderer