GIZ-Logo-100kb.jpg

Als Dienstleister der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung und internationalen Bildungsarbeit engagiert sich die GIZ weltweit für eine lebenswerte Zukunft. Sie hat mehr als 50 Jahre Erfahrung in unterschiedlichsten Feldern, von der Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung über Energie- und Umweltthemen bis hin zur Förderung von Frieden und Sicherheit. Das vielfältige Know-how des Bundesunternehmens GIZ wird rund um den Globus nachgefragt – von der deutschen Bundesregierung, Institutionen der Europäischen Union, den Vereinten Nationen, der Privatwirtschaft und Regierungen anderer Länder. Wir kooperieren mit Unternehmen, zivilgesellschaftlichen Akteuren und wissenschaftlichen Institutionen und tragen so zu einem erfolgreichen Zusammenspiel von Entwicklungspolitik und weiteren Politik- und Handlungsfeldern bei. Unser Hauptauftraggeber ist das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Am Standort Magdeburg ist die GIZ vertreten mit der Akademie für Internationale Zusammenarbeit (AIZ), und deren Arbeitseinheit:

TVET Academy / UNEVOC Centre Magdeburg

Am Standort Magdeburg arbeiten wir mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie dem Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF als Konsortium im Rahmen eines von der UNESCO mandatierten UNESCO-UNEVOC Centres „TVET for Sustainable Development“ zusammen.

Ebenso realisiert die TVET Academy / UNEVOC Centre Magdeburg am Standort Magdeburg in ihrer Arbeit vielfältige Kooperationen mit Akteuren aus Wirtschaft, Forschung, Bildung und Politik des Landes Sachsen-Anhalt.

Die TVET Academy richtet ihre Arbeit prioritär auf Kompetenzentwicklungsmaßnahmen in folgenden Kernbereichen der beruflichen Bildung aus:

- Berufsbildung und Digitalisierung
- Grüne Berufsbildung
- Management von Berufsbildungsinstitutionen
- Zusammenarbeit mit der Wirtschaft
- Qualifizierung von Lehr- und Ausbildungspersonal

Unsere Leistungen erbringen wir im Auftrag von GIZ-Projekten, im Rahmen von Aufträgen Dritter sowie im Rahmen öffentlich zugänglicher Bildungsleistungen.

Webseite: www.giz.de/tvet-academy 

Kontakt:

GIZ GmbH
Akademie für Internationale Zusammenarbeit
TVET Academy
UNEVOC Centre Magdeburg
Schellingstraße 3-4,
39104 Magdeburg

Leitung: Silke Partner

Anfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!