Der Integrationshilfe Sachsen-Anhalt e.V. wurde am 18. April 2011 in Magdeburg (als Integrationshilfe Magdeburg e.V.) gegründet und hat sich im Wesentlichen folgende Aufgaben gesetzt, um sowohl Ausländer als auch die Verwaltung (z.B. Ausländerbehörde, Sozial- und Wohnungsamt, etc.) gleichermaßen zu unterstützen und zwischen diesen zu vermitteln:

* Begleitung von Ausländern zu Behörden und anderen Terminen, bei denen eine Unterstützung durch den Verein notwendig wird (z.B. Arzttermine), sowie Hilfestellungen beim Ausfüllen von Formularen in Vorbereitung auf Termine

* Organisation von Projekten und Veranstaltungen in Kindertagesstätten, Schulen oder öffentlichen Einrichtungen zur Information und Aufklärung der Öffentlichkeit über andere Länder, Kulturen und Religionen

* fachliche Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus und ähnlichen Strömungen

Sitz:

einewelt haus Magdeburg
Schellingstraße 3-4 | 39104 Magdeburg

Kontakt:

Florian Sachs (Vorsitzender)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Web: https://www.integrationshilfe-lsa.org