Tagesansicht
Mittwoch, Februar 27, 2019

Workshop Medienarbeit - Fotografie (Mi. 27 Feb, 2019 9:30 - 15:30)

Workshop Medienarbeit im Netz II
(Fotografieren und Bilder gestalten)

Kurzbeschreibung:
Der Kurs richtet sich an alle, die haupt- oder ehrenamtlich für Medien? und Öffentlichkeitsarbeit in ihrer Organisation zuständig sind. Bereits Teil 1 der gleichnamigen Fortbildung im Oktober 2018 beschäftigte sich mit der Bildauswahl und ?bearbeitung sowie technischen und rechtlichen Aspekten beim Einstellen auf der Webseite bzw. auf diversen Social-Media-Kanälen.

Aufgrund der positiven Resonanz und großen Nachfrage wird sich Teil 2 nun schwerpunktmäßig mit der themen- und anlassbezogenen Fotografie beschäftigen. Vermittelt werden erweiterte Basiskenntnisse und Knowhow für die praktische Anwendung. Die Belegung des Grundkurses ist keine Teilnahmebedingung.

Zielgruppen:
Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit in der Integrationsarbeit und Engagementförderung (z.B. Projektleitungen im Hauptamt, Veranstaltungsorganisator*innen, Redaktionsverantwortliche, Akteur*innen aus den AGSA-Mitgliedsorganisationen)

Kursleiterin:
Viktoria Kühne (Magdeburg)

Der Kurs ist zweigliedrig angelegt: In einem ersten Teil werden Techniken und Optionen zum Bereich Fotografie und Bildverwendung (Bildsprache, Bildauswahl und Motive, Bildbearbeitung) entwickelt. Im zweiten Teil sollen praktische Anwendungen in Einzel- und Gruppenarbeit im Vordergrund stehen. Ziel ist das individuelle Erstellen von Bildern zu verschiedenen Themen und Anlässen unter professioneller Anleitung.

Wichtiger Hinweis:
Der Workshop hat Anwendungscharakter. Wenn möglich sollte jede*r Teilnehmer*in eine Kamera, eigene Fotos (Stick) und Vorschläge zu konkreten Anlässen und Themenbereichen mitbringen.
Die Veranstaltung ist auf 10 Teilnehmende begrenzt.
Interessent*innen bitten wir um Anmeldung.

Veranstalter:
Der Workshop wird vom Projekt „IKOE – Interkulturelle Orientierung und Öffnung. Koordinierungsstelle Integrationsmanagement in Sachsen-Anhalt“ der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. (AGSA) in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Sachsen-Anhalt e.V. (LAGFA) organisiert.

Musikalisches Gespräch mit Jerzy Bojanowski (Mi. 27 Feb, 2019 19:30 - 21:30)

Der in Polen geborene und aufgewachsene Musiker, Jerzy Bojanowski, lebt seit 1990 in Magdeburg. In einem mit Musik untermalten Gespräch blickt er auf sein Leben als Klarinettist und seine Zeit des Ankommens im Nachwende-Magdeburg. Wie nahm er die gesellschaftlichen Umbrüche wahr und wie ist sein Blick auf die heutige Entwicklung der Stadt? Das AGSA-Projekt „ IKOE-Interkulturelle Orientierung und Öffnung. Koordinierungsstelle Sachsen-Anhalt“ lädt im Rahmen der Weiterbildungsreihe „Was uns stärkt! Tools und Skills für freiwilliges Engagement“ gemeinsam mit der Stadtbibliothek Magdeburg zu dieser Veranstaltung ein. Der Eintritt ist frei.

Such Kalender

Powered by JCal Pro - the Joomla Calendar