„Jüdische Kultur als europäische Tradition“

Kategorie: Veranstaltungen
Datum: Mo. 20 Mai, 2019 16:00 - 17:00
Dauer: 1 Stunde
„Auf den Spuren jüdischer Geschichte und Kultur in den Niederlanden“ lautete der Titel einer Studienfahrt, die die Teilnehmenden zu verschiedenen Orten der jüdischen Geschichte führte. Sie besuchten u.a. die Stadt Amsterdam, die ab dem 17. Jahrhundert Zentrum des jüdischen Lebens war. Die Fragestellung „Wie ergänzen sich jüdische Identitäten in Europa gegenseitig und wie prägen diese aus der Vergangenheit heraus unsere Gegenwart und Zukunft?“ wird aus der Studienfahrt in die Veranstaltung übertragen und anhand von Erlebnisberichten und Fotopräsentationen vertieft.

Veranstalter: Jüdisches Soziokulturelles Zentrum „Ludwig Philippson“ e.V.
Kontakt: Anna Trojanowskaja Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstaltung im Raumen der „Europawoche in Sachsen-Anhalt 2019“ koordiniert durch das Team GOEUROPE beim DRK Landesverband mit freundlicher Unterstützung durch die Staatskanzlei und das Ministerium für Kultur Sachsen-Anhalt.

Logo Europawoche Vector A3 2019

Such Kalender