corona 5006277 1280Die IQ-Servicestelle "Interkulturelle Beratung und Trainings" der AGSA hat einen neuen weiteren Beratungsschwerpunkt. Mit der Corona-Pandemie sind für viele Unternehmen, Selbständige, Freiberufler*innen aber auch Angestellte schwere Zeiten hereingebrochen. Mit Kurzarbeit, Gesetzesanpassungen, Hilfspaketen und Fördermitteln versucht der Staat, die Folgen so gut wie möglich abzufedern.



Unsere Kolleg*innen Gavin Theren, Dr. Anna Maria Theren und Thuy Don Nhu Große unterstützen ab sofort gemeinsam mit den IQ-Kolleg*innen der Hallesche Jugendwerkstatt gGmbH Ratsuchende und Antragsteller*innen in Sachsen-Anhalt per Telefon, E-Mail und Live-Chat.

 

Die Beratung zu den Themen Arbeitslosengeld II, Fördermittelanträgen und Kurzarbeit wird in Deutsch, leichter Sprache, Englisch und Vietnamesisch angeboten.

Die Angebote sind kostenfrei und gelten in ganz Sachsen-Anhalt.

Weitere Informationen, Sprechzeiten und Ansprechpersonen finden Sie auf der Seite des >>IQ-Netzwerk Sachsen-Anhalt.