logo iqIm Rahmen der Prozessbegleitung der Stadt Dessau-Roßlau wurde der Bedarf einer Fachveranstaltung zum Thema „Rechtliche Grundlagen zur Integration von Zugewanderten in Unternehmen“ für Unternehmen der Region deutlich. In Abstimmung mit der Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau und der Wirtschaftsförderung Dessau-Roßlau wurde ein Termin für ein Veranstaltungsformat am 06. Juni 2019 vereinbart, für das im Auftrag der AGSA-Servicestelle IQ „Interkulturelle Beratung und Trainings“, nördliches Sachsen-Anhalt, eine Fachreferentin/Fachreferent gesucht wird.

Inhalt:
Es soll ein Vortrag mit einen fachlichen/thematischen Informationsteil im Umfang von ca. 30-45 Minuten zum Thema „Rechtlichen Grundlagen zur Integration von Zugewanderten in Unternehmen“ gehalten werden. Anschließend soll die Referentin/der Referent für eine moderierte Austauschrunde für konkrete Rückfragen der Teilnehmenden zu Verfügung zu stehen. Insgesamt ist die Veranstaltung mit zwei Stunden angesetzt. Hierbei liegt der Fokus auf einer für Unternehmen nachvollziehbaren Informationsgestaltung unter Berücksichtigung aktueller rechtlicher Rahmenbedingungen für die Integration von Zugewanderten aus Sicht der Unternehmen.

 

>> Vollständige Ausschreibung
>> Anlage Angebotsabfrage