Anstehende Veranstaltungen

Folge uns

button-facebook-fanpage button-folge-uns-bei-twitter

titel aprilAuf in den Monat April - die Mitglieder, Projekte und Kooperationspartner der AGSA haben wieder ein interessantes Programm zusammengestellt.
Über den Philosophen Hermann Cohen organisiert die Deutsch-Israelische Gesellschaft am 3. April einen Vortrag, Meridian e.V. blickt am 4. April mit Fotos und Illustrationen im Rahmen einer Ausstellung auf den letztjährigen Internationalen Fachkräfteaustausch in der sibirischen Altai-Republik in Sibirien zurück. Am 9. April lädt der Kubastammtisch Magdeburg zum Film "Die Kraft der Schwachen" über die erstaunliche Entwicklung des schwer körperbehindert zur Welt gekommenen Jorgito Jerez aus Camagüey und seinen gesellschaftspolitischen Einsatz. In liebgewordener Tradition werden wir uns als Paten des Hegelspielplatzes natürlich auch an der diesjähigen Putzaktion "Magdeburg putzt sich" am 10. April beteiligen. Von der Entwicklung Turins als es noch französisch war bis in die heutige Zeit zur "heimlichen Hauptstadt Italiens" berichtet unter dem Titel Tüchtig, trendy, talentiert – eben Turin am 11. April Caroline Lehmann auf Einladung der Deutsch-Italienischen Gesellschaft.

Eine gesundheitsbewusste, ressourcenorientierte und nachhaltige Führung von Organisationen steht immer mehr im Fokus. Auch und gerade in Organisationen, wo man es mit häufig wechselnden Rahmenbedingungen zu tun hat wie bspw. in Schulen. Das IKOE-Projekt lädt am 12. April zu dem Vortrag mit Dr. Thomas Piko Schulentwicklungsprozesse gesund gestalten und anschließenden Fachaustausch für Schulleitungen und andere Führungskräfte im System Schule ein. 
Ein großes Jubiläum steht ins Haus: Unser Mitglied Merdian e.V. wird 20 Jahre alt. Die mitgliederstärkste Migrant*innenorganisation des Landes lädt am 16. April zu einem kurzweiligen kulturellen Rückblick mit anschließendem Empfang ein.

Das Seminarangebot Kommunikation konstruktiv gestalten: Was sage ich wie? Was frage ich wann? am 17. April richtet sich an Akteure im Themenfeld Arbeitsmarktintegration, hierzu lädt die AGSA-IQ Servicestelle "Interkulturelle Beratung und Trainings" ein. 

Dies und auch die regelmäßig stattfindenen Kurse, Treffs und Begegnungen finden Sie im aktuellen Programmflyer des einewelt haus >> ImBlick April 2019

Alle Angebote sind kostenfrei zugänglich, eine Anmeldung ist nur dann erforderlich, wenn wir im Programmheft darauf hinweisen. 

Herzliche Willkommen!