BildAuftakt webAm 30.05.18 um 18.00 Uhr lädt die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. (AGSA) Medienvertreter*innen und Partner*innen aus Politik und Gesellschaft zum Auftakt des Eurocamps 2018 ins Glashaus des Rosariums Sangerhausen ein. Eröffnet wird die Veranstaltung durch den Oberbürgermeister Sven Strauß und den Geschäftsführer der AGSA, Krzysztof Blau. Gemeinsam mit der Stadt Sangerhausen gibt das internationale Organisationsteam des AGSA-Projekts einen Ausblick auf die internationale Jugendbegegnung, die vom 13.07.18 – 27.07.18 stattfindet. 

Jugendliche zwischen 18 und 25 Jahren haben hier die Gelegenheit, mit bis zu 70 anderen Jugendlichen aus über 20 europäischen Ländern zusammenzutreffen und das "Projekt Europa" praktisch zu (er)leben - bei Workshops, gemeinsamer Arbeit und Freizeitgestaltung. Weitere Infos und Bewerbung: http://www.eurocamp-agsa.eu  

 

Dass Eurocamp 2018 organisiert die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. in Kooperation mit der Stadt Sangerhausen und dem Landkreis Mansfeld-Südharz unterstützt vom Land Sachsen-Anhalt sowie der Lotto Toto GmbH.

Foto: Die Teilnehmenden des Eurocamps 2017 in Zeitz