Die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. Orts-/Kreisgruppe Ottostadt Magdeburg trat am 14. Juli 2011 als Mitgliedsoranisation der AGSA bei.

Die Hauptschwerpunkte des Vereins sind:

- Förderung der Familienzusammenführung,- die Beratug und Betreuung der Spätaussiedler, Vertriebenen, Kriegsgefangenen, Kriegsopfern und Kriegshinterbliebenen in allen Bereichen, -die Förderung der sprachlichen, kulturellen und religiösen Identität

Kontakt:

Nicolas Klein (Vorsitzender)

Tel.: 0391/5371296

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift: Schellingstraße 3-4, 39104 Magdeburg