Anstehende Veranstaltungen

Folge uns

button-facebook-fanpage button-folge-uns-bei-twitter

Die Deutsch-Ukrainische Vereinigung Sachsen-Anhalt e.V. hat sich im April 2009 gegründet. 

Hauptanliegen unserer Vereinigung ist es, die im Bundesland Sachsen-Anhalt lebenden Ukrainer in ihren kulturellen und gesellschaftlichen Bedürfnissen zusammenzuführen. Wichtig ist es uns dabei, die Mehrheitsgesellschaft über die Geschichte, die Kultur, die Wirtschaft und die politischen Entwicklungen der Ukraine zu informieren.

Die Ukraine als flächenmäßig größter europäischer Staat war jahrhundertelang fremdbestimmt und erst 1991 gelang es, sich endgültig aus der russischen Umklammerung zu lösen und eine eigenständige Entwicklung in Angriff zu nehmen.

Die Vereinigung nutzt verschiedenste Veranstaltungen um auf Hintergründe der aktuellen Entwicklung aufmerksam zu machen. So organisieren wir beispielsweise Lesungen mit ukrainischen Schriftstellern, informieren über die intensive Zusammenarbeit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg mit verschiedenen technischen Fakultäten in der Ukraine und die Situation der Ukraine im Spannungsfeld zwischen Russland und Europa.

Um die Kultur zu pflegen, gestalten wir eine ukrainische Weihnachtsfeier und Treffs mit in Magdeburg studierenden ukrainischen Studenten.

Darüber hinaus suchen wir auch den Kontakt zu anderen Vereinen, in denen ebenfalls aus der Ukraine stammende Bürger mitarbeiten.

Kontakt:

Deutsch-Ukrainische Vereinigung Sachsen-Anhalt e.V.
einewelt haus Magdeburg
Schellingstraße 3-4
39104 Magdeburg

Mail: info(at)Ukraine-Sachsen-Anhalt.de
Vorsitzender: Mykhailo Nykolaichuk
Schatzmeisterin: Nadja Pilipcuk