Anstehende Veranstaltungen

Folge uns

button-facebook-fanpage button-folge-uns-bei-twitter

Die Unterstützung der Zusammenarbeit zwischen Sachsen-Anhalt und seinen Partnerregionen Plovdiv in Bulgarien, Centre in Frankreich und Masowien in Polen ist ein Schwerpunkt der internationalen Aktivitäten der Auslandsgesellschaft.

So bestehen direkte Partnerbeziehungen in konkreten Jugend- und Kulturprojekten. Zudem werden in gemeinsamen Trainings und bei Studienreisen vor Ort neue Projekte und Aktionen entwickelt. Aber auch verschiedene Aktivitäten der Mitgliedsvereine, insbesondere der Deutsch-Polnischen und der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaften, fördern den Informationsaustausch und Begegnungen zwischen Bürgern, Vereinen und Initiativen.
Dieses Engagement kommt auch in der Kooperationsvereinbarung der Stadt Magdeburg mit der AGSA zur Unterstützung und Förderung der Partnerschaften zu den Städten Radom, Sarajevo, Saporoshje, Harbin, Nashville und Braunschweig zum Ausdruck. Hier tritt die AGSA als Initiator konkreter Projekte und direkter Kontakte auf und fördert das bürgerschaftliche Engagement vor Ort.
Bei der Unterstützung der Regional- und Kommunalpartnerschaften kann die AGSA einerseits als Dachorganisation von über 30 Mitgliedern auf gebündelte Erfahrungen und Kontakte vertrauen. Zum anderen engagiert sich die AGSA seit 1995 erfolgreich für eine gelebte Integration und europäischer Zusammenarbeit.

Weiterführende Links: