Termine unter 'Veranstaltungen'
Dienstag, Januar 23, 2018

Termin Name

Datum

IKW 2013: Japanisches Obon Fest

Deutsch-Japanische Gesellschaft


Interaktives Kennenlernen von Elementen japanischer Kultur / Begegnung / Fest


Obon ist ein japanischer buddhistischer Feiertag zur Errettung der Geister der verstorbenen Ahnen. Ziel der Veranstaltung ist die Präsentation japanischer Kultur in Form von Musik, Tanz und Essen. Vorbereitend finden Workshops mit an der Freien Schule Magdeburg und mit japanischen Gästen der Sommeruni statt. Die dort erlernten Aspekte japanischer Kultur werden zum Obon-Fest interaktiv an die Gäste weitergegeben.


Ort: Kulturzentrum Moritzhof | Moritzplatz 1 | 39124 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.

14 Sep 2013 16:00 - 20:00
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013 : Breakdance für junge Flüchtlinge

Integrationshilfe Sachsen-Anhalt e.V.


Tanzworkshop


Unter Leitung von Saman Sebastian Hamdi von den Flowjob Tribes bekommen Jugendliche aus dem Asylbewerberheim die Grundlagen des Breakdance vermittelt. Im Rahmen der Abschlussveranstaltungen „Magdeburg trifft die Welt“ am 28. September soll das Erlernte im Rahmen eines Showacts aufgeführt werden.


Ort: einewelt haus | Schellingstraße 3-4 | 39104 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.

16 Sep 2013 16:00 - 19:00
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013: „Geduldet – Flüchtlinge in Sachsen-Anhalt“

Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt


Vernissage der Fotoausstellung


Die Fotografin Kathrin Königl und der Fotograf Rolf Brändle haben den flüchtlings- und migrationspolitischen Sprecher der bündnisgrünen Landtagsfraktion, Sören Herbst, in verschiedenen Flüchtlingsunterkünften in Sachsen-Anhalt begleitet. Aus den zahlreichen Begegnungen und Gesprächen sind fotografische Dokumente entstanden, die den Blick auf die Alltäglichkeit des Lebens von Asylbewerberinnen und –bewerbern richten und deren Probleme in eine künstlerische Bildsprache umsetzen. Was bedeutet es, als „geduldet“ bezeichnet zu werden und einer „Residenzpflicht“ zu unterliegen? Wie bestimmt das deutsche Asylsystem alle Lebensumstände der Betroffenen? Was sagt die Art der Unterbringung über den Stellenwert von Flüchtlingen und Migranten in unserer Gesellschaft aus? Die Vernissage zur Wanderausstellung eröffnet im Rahmen der interkulturellen Woche in der Universitätsbibliothek Magdeburg.


Ort: Universitätsbibliothek Magdeburg | Universitätsplatz 2, Gebäude 30 | 39106 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.

16 Sep 2013 18:00 - 21:00
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013: Spielend Russisch lernen (Regionalrunde)

Deutsch-Russisches Forum e.V. / Fachverband Russisch und Mehrsprachigkeit e.V.


Schülerwettbewerb


Der deutschlandweit ausgetragene Spielewettbewerb bringt „Russischkönner“ und „Sprachneulinge“ in gemischten Mannschaften zusammen. Der Sieger in Magdeburg wird das Bundesland beim Bundesausscheid vertreten.


Ort: einewelt haus | Schellingstraße 3-4 | 39104 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.

17 Sep 2013 8:00 - 15:30
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013: 250 Jahre Russlanddeutscher Geschichte (1763 - 2013)

Landsmannschaft der Deutschen aus Russland / Ortsgruppe Magdeburg


Infoveranstaltung mit kulturellem Rahmenprogramm


Zarin Katharina II. veröffentlichte 1763 ein Manifest, auf dessen Grundlage Tausende deutsche Familien an die Wolga übersiedelten und dort eine erste deutsche Kolonie gründeten. Sprache und Brauchtum wurden weiter gepflegt, die ersten Jahrzehnte waren von umfangreichen Selbstbestimmungsrechten geprägt, die Agrarwirtschaft mit Exporten in andere Regionen Russlands blühte auf. Doch diese Phase währte nicht lange… Die Veranstaltung informiert über die Geschichte der Russlanddeutschen anhand von persönlichen Berichten, Filmausschnitten und Buchauszügen.


Ort: einewelt haus | Schellingstraße 3-4 | 39104 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.

18 Sep 2013 18:00 - 20:30
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013: Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt


Fachtag für Schüler, Lehrkräfte und Sozialarbeiter - 10 Jahre SOR-SMC, Projektmesse, Konzert von „Farbenblind“, 13 interessante Workshops für Schüler, u.a.: Erinnerungen in der neuen Heimat


Vu Thi Huong Ha und Razak Minhel - eine ehemalige Vertragsarbeiterin und ein Student lebten damals in der DDR. Sie berichten als Zeitzeugen über ihr persönliches Erleben in der Vorwendezeit, nach dem Mauerfall und in der Gegenwart. Das gleichnamige Projekt des Multikulturellen Zentrums Dessau und der Auslandsgesellschaft machte 2012/2013 Schüler zu Biografieforschern und soll weiterhin Interesse am Ergründen eines Stücks Zeitgeschichte erwecken, das aus der sogenannten »Minderheitenperspektive« bisher noch relativ unerforscht ist. Referenten: Razak Minhel und Vu Thi Huong Ha, Zeitzeugen, Manja Lorenz, Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V.


Ort: Kulturzentrum Moritzhof | Moritzplatz 1 | 39124 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.


Anmeldung: Netzwerk für Demokratie und Toleranz, Schleinufer 12, 39104 Magdeburg, Fax: 0391-567-6464

19 Sep 2013 9:00 - 16:00
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013: Breakdance für junge Flüchtlinge

Integrationshilfe Sachsen-Anhalt e.V.


Tanzworkshop


Unter Leitung von Saman Sebastian Hamdi von den Flowjob Tribes bekommen Jugendliche aus dem Asylbewerberheim die Grundlagen des Breakdance vermittelt. Im Rahmen der Abschlussveranstaltungen „Magdeburg trifft die Welt“ am 28. September soll das Erlernte im Rahmen eines Showacts aufgeführt werden.


Ort: einewelt haus | Schellingstraße 3-4 | 39104 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.

19 Sep 2013 16:00 - 19:00
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013: Vielleicht trunkene Sterne

Lyrikabend mit Gabriele Herbst und Wahid Nader in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung


Ort: : Stadtbibliothek Magdeburg | Breiter Weg 109 | 39104 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.

19 Sep 2013 19:30 - 21:30
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013: Landesweiter Auftakt Interkulturelle Woche 2013: reAGIEREN – Konzepte gegen Antisemitismus

Multikulturelles Zentrum Dessau mit Unterstützung der Landesintegrationsbeauftragten und der Landeszentrale für politische Bildung im Rahmen des Projektes SEMInar_PRO


Konzeptionen und Handlungsansätze für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit Außerdem: Ausstellung Zusammenhänge der Künstlerin Ina Bermann (Meridian e.V.)


Ort: Bauhaus Dessau | Gropiusallee 38 | 06846 Dessau


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.

20 Sep 2013 9:30 - 16:00
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013: Interkulturelles Märchenfestival "Unterwegs in anderen Kulturen"

Harmonia e.V.


Veranstaltung für Kinder im Alter von 4-10 Jahren mit Puppentheater, Quiz und Malaktion sowie internationalen Spielen und Tänzen mit Märchenfiguren. Für alle Kinder, die neugierig auf Märchen anderer Kulturen sind.


Ort: Adventhaus | Beethovenstraße 8c | 39106 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.

21 Sep 2013 16:30 - 19:00
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013: Was ist Buddhismus

Verein für traditionelle chinesische Kultur Magdeburg e.V.


Zeremonie, Info, Begegnung


Ort: einewelt haus | Schellingstraße 3-4 | 39104 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.

22 Sep 2013 10:00 - 21:00
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013: Was ist Buddhismus?

Verein für traditionelle chinesische Kultur Magdeburg e.V.


Zeremonie, Info, Begegnung


Ort: einewelt haus | Schellingstraße 3-4 | 39104 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.

23 Sep 2013 10:00 - 21:00
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013: Breakdance für junge Flüchtlinge

Integrationshilfe Sachsen-Anhalt e.V.


Tanzworkshop


Unter Leitung von Saman Sebastian Hamdi von den Flowjob Tribes bekommen Jugendliche aus dem Asylbewerberheim die Grundlagen des Breakdance vermittelt. Im Rahmen der Abschlussveranstaltungen „Magdeburg trifft die Welt“ am 28. September soll das Erlernte im Rahmen eines Showacts aufgeführt werden.


Ort: einewelt haus | Schellingstraße 3-4 | 39104 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.

23 Sep 2013 16:00 - 19:00
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013: Bunda'im - Sozialismus auf Jiddisch

Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt


Dokumentarfilm von Eran Torbiner über eine der bedeutendsten jüdischen Parteien im Polen der Zwischenkriegszeit in den 1930er Jahren.


Torbiner begleitete sechs Jahre lang die letzten Parteimitglieder des Allgemeinen Jüdischen Arbeiterbund in Israel. Erzählt wird die Geschichte einer Partei, „die in Europa vernichtet, in Israel ignoriert wurde, aber deren Ideen dennoch fortleben“, so Torbiner, der bei der Veranstaltung zu Gast sein wird. Dr. Holger Politt führt in die Historie des Bund ein; im Anschluss an den Film gibt es Raum für Diskussion und Austausch, z.B. darüber, welche Bedeutung die Geschichte in der heutigen Zeit hat – insbesondere für das multiethnische und -religiöse Zusammenleben.


Ort: einewelt haus | Schellingstraße 3-4 | 39104 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.

24 Sep 2013 18:00 - 20:30
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013: Asyl-Monologe

Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. / Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt e.V. / Arbeitskreis Antirassismus Magdeburg


Gastspiel der Bühne für Menschenrechte und anschließende Diskussion mit lokalen Akteuren


Die drei Schauspieler/innen Asad Schwarz-Msesilamba, Harald Geil und Anna Stieblich erzählen Geschichten aus dem Leben von Asylsuchenden, geprägt von Verfolgung, Flucht, dem Ringen um das Bleiberecht und von drohender Abschiebung. Diese Geschichten handeln auch von Trennungslinien und Koalitionen, von Feigheit und Mut, von Konflikten und Solidarität und schließlich von Menschen, die "unfähig wurden, ein unengagiertes oder aufgeschobenes Leben zu führen" (Edward Said). Das Stück wird in deutscher Sprache aufgeführt mit Französischen / Englischen Supertiteln und auf der Bratsche von Tal Riva Theodorou begleitet.


Ort: einewelt haus | Schellingstraße 3-4 | 39104 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.


Das Theaterstück "Die Asylmonologe" wird gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, von der Stiftung Do, Katholischer Fonds, Brot für die Welt/Evangelischer Entwicklungsdienst und Bürgerstiftung Neukölln.


Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

25 Sep 2013 18:00 - 21:00
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013: Gegen das Vergessen unbesungener Helden - Erinnerungen an Oskar und Emilie Schindler

Dokumentationszentrum am Moritzplatz in Kooperation mit der Evangelischen Hoffnungsgemeinde


Vortrag von Prof. Erika Rosenberg, Argentinien


Frau Prof. Rosenberg (Jg. 1951) unterrichtet am Goethe-Institut in Buenos Aires Deutsch und Deutsche Geschichte und ist journalistisch tätig. Sie war eine enge Vertraute Emilie Schindlers. Ihr Anliegen ist es, die Geschichte dieser Frau, die "alles wieder genauso machen würde", nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.


Ort: Evangelische Hoffnungsgemeinde | Krähenstieg 2 | 39126 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.

25 Sep 2013 19:00 - 22:00
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013: Blut und Ehre

Stadtbibliothek Magdeburg


Lesung mit Andreas Speit zur Geschichte und Gegenwart rechter Gewalt in Deutschland. Veranstaltung in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt.


Ort: Stadtbibliothek Magdeburg | Breiter Weg 109 | 39104 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.

25 Sep 2013 19:30 - 22:30
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013: Breakdance für junge Flüchtlinge

Integrationshilfe Sachsen-Anhalt e.V.


Tanzworkshop


Unter Leitung von Saman Sebastian Hamdi von den Flowjob Tribes bekommen Jugendliche aus dem Asylbewerberheim die Grundlagen des Breakdance vermittelt. Im Rahmen der Abschlussveranstaltungen „Magdeburg trifft die Welt“ am 28. September soll das Erlernte im Rahmen eines Showacts aufgeführt werden.


Ort: einewelt haus | Schellingstraße 3-4 | 39104 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.

26 Sep 2013 16:00 - 19:00
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013: Freiwillige Rückkehr? - Zur Situation der Roma auf dem Balkan

Psychosoziales Zentrum für MigrantInnen in Sachsen-Anhalt


Gezeigt wird der Dokumentarfilm von Katrin Schnieders und Elvira Ajvazi "Von Belgrad bis Skopje". Im anschließenden Workshop geht Elvira Ajvazi auf die Situation der Roma auf dem Balkan, Vorurteile und Stereotypen sowie die bleiberechtlichen Perspektiven in Deutschland ein. Gefördert durch die Rosa-Luxemburg-Stiftung und die GLS Treuhandstiftung.


Ort: einewelt haus | Schellingstraße 3-4 | 39104 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.

26 Sep 2013 18:00 - 21:00
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

IKW 2013: "Meine Stadt. Mein Leben. Mein Film"

Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V.


Gezeigt wird ein Kurzfilm, der im Rahmen des Projektes „Pathfinder“ entstanden ist und zur Diskussion von und mit Menschen anregt, die ihre kulturellen Wurzeln nicht nur in Deutschland haben.


Ort: Studiokino Magdeburg | Moritzplatz 1 | 39124 Magdeburg


Die Interkulturelle Woche 2013 findet vom 16.-28. September 2013 in Magdeburg statt. Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert in Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit Magdeburg, das zum 17. Mal in Magdeburg stattfindende Projekt, das vom Landesverwaltungsamt und dem Sozial- und Wohnungsamt der Stadt Magdeburg finanziell unterstützt wird.

27 Sep 2013 19:00 - 21:00
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

Such Kalender

Powered by JCal Pro - the Joomla Calendar