Anstehende Veranstaltungen

Folge uns

button-facebook-fanpage button-folge-uns-bei-twitter

Vom 28.7. bis zum 20.08.2012 wurde die Stadt Zeitz im Süden von Sachsen-Anhalt Gastgeber des diesjährigen Eurocamps. 78 Jugendliche aus 33 europäischen Ländern fanden sich zu der internationalen Jugendbegegnung ein, um drei Wochen lang zusammen zu leben, in verschiedenen Projekten zu arbeiten und Sachsen-Anhalt zu entdecken. Darunter befanden sich auch dieses Jahr wieder Teilnehmer aus Magdeburgs Partnerstädten:

heide3Die AGSA ist seit 11 Jahren Aufnahme- und Entsendeorganisation für den Europäischen Freiwilligendienst (EFD). Die Jugendlichen arbeiten zum einen im einewelt haus, bereiten z.B. das jährlich stattfindende Eurocamp mit vor oder betreuen die dazugehörige Internetplattform. Gemeinsam mit den Jugendlichen, die ein Freiwilliges soziales Jahr im Politischen Leben im einewelt haus absolvieren, laden sie zwei Mal monatlich ins Sprachcafé ein. Inzwischen haben sich weitere Kooperationspartner in Magdeburg angeschlossen.

Vom 24.-27. Oktober fand erstmalig ein Kongress statt, an dem rund 30 Vertreter aller sieben Partnerstädten Magdeburgs (Braunschweig, Nashville, Radom, Harbin, Le Havre, Sarajevo und Saporoshje) teilnahmen.

Übersicht über den derzeitigen Einsatz Europäischer Freiwilliger in Sachsen-Anhalt

Vier Wochen gemeinsam in einem internationalen Team arbeiten, wertvolle Erfahrungen sammeln und Interkulturalität hautnah erleben.

2011 soll erstmals ein Kongress mit allen Städtepartnern Magdeburgs stattfinden. Vom 7.-9. Oktober 2010 gab es ein diesbezügliches Vorbereitungstreffen mit Vertretern der Städte Harbin, Radom, Saporoshje, Nashville und Le Havre im Magdeburger Rathaus.

Übersicht über den derzeitigen Einsatz Europäischer Freiwilliger in Sachsen-Anhalt:

Seit mehreren Jahren ist die Auslandsgesellschaft wichtige Entsende-, Aufnahme- und Koordinierungsorganisation für verschiedene Europäische Freiwilligenprojekte.